Die Schilddrüse ist eine unserer Drüsen im Körper, die für die Hormonproduktion und somit für unser Gleichgewicht im Körper mit zuständig ist. Gerät sie in Schieflage oder außer Kontrolle, hat das weitreichende Auswirkungen auf unser Wohlbefinden. Aber es ist wie immer, ein Zusammenspiel von mehreren Systemen in uns. Bevor sich die Schilddrüse bemerkbar macht, kann schon lange vorher eine Schwäche unserer Nebennieren bestehen. Das äußert sich oft in unspezifischen Symptomen, die dann manchmal als „psychisch“ bezeichnet werden. Hier reichen zu Beginn schon einfache Untersuchungen, um abzuschätzen, ob die Nebennieren schwächeln. Um diese zu stärken kann man hier verschiedene Präparate einsetzen. Das wiederum wirkt sich harmonisierend auf die Schilddrüse aus.

Wenn Patienten mit dem Thema „Schilddrüse“ konfrontiert werden, sind sie oft verunsichert. Was kommt jetzt auf mich zu? Muss ich lebenslang Medikamente einnehmen? Wie geht’s mir überhaupt damit? Muss ich operiert werden? Ist das heilbar oder nicht? Die Krankheiten sind vielfältig und gehen mit unterschiedlichen Beschwerden einher.

In meiner Naturheilpraxis kann ich Sie als Patienten hier gut unterstützen. Zum einen kann ich mit meinem eigenen Ultraschallgerät Ihre Schilddrüse untersuchen. Hier kann man sehen ob sie zum Beispiel durch eine Entzündung mit den umliegenden Muskeln oder mit den angrenzenden Blutgefäßen verklebt ist. Ist das der Fall, führt jede Bewegung des Kopfes zu Stress für die Schilddrüse. Mit einer gezielten und sanften Schilddrüsenmassage kann man sie wieder davon lösen.

Zu beachten sind auch immer Vitamin D, Selen, Jod. Müssen hier zum Beispiel Depots aufgefüllt werden? Haben Sie eine Überempfindlichkeit? Welche Nahrungsmittel kann ich essen um meine Schilddrüse zu unterstützen? Wie sieht es mit dem Darmmilieu aus?

Als übergeordnete Instanzen im Gehirn stehen der Hypothalamus und die Hypophyse an erster Stelle der Hormonproduktion. Mit der Neurofunktionellen Integration kann ich testen ob es hier schon ein Defizit gibt und dies somit mit einbeziehen.

Schilddrüse hat auch immer etwas mit dem Thema Selbstwertgefühl zu tun. Vielleicht setzen Sie sich selbst zu sehr unter Druck, erwarten zu viel von sich? Oder lassen diesen Druck von außen zu?

Das ist nur ein Überblick über die Behandlungsmöglichkeiten zum Thema Schilddrüse. Aber es gibt gute Möglichkeiten hier positiv und wirklich effektiv einzuwirken. Ich kann zusammen mit Ihnen einen individuellen Behandlungsplan ausarbeiten.